8bit-wiki-logo
Suche



8Bit Datenbank
Datenblätter
Publikationen
Gästebuch



Amstrad Joyce
Amstrad CPC 464
Amstrad CPC 664 / 6128
Amstrad NC100
Amstrad +2A/+3
Cambridge Z88
Commodore
Enterprise
Jupiter Ace
Lambda/PC8300
Sam Coupe
Sinclair MK-14
Sinclair ZX80
Sinclair ZX81
Sinclair ZX Spectrum
Sinclair QL



Sinclair Research Ltd.
Amstrad
Sinclair Links



Impressum
Die Idee
Die Autoren



Login/Logout
Registrieren

Lambda / PC8300 / Power 3000

Der Lambda Homecomputer

Lambda PC 8300 : Herstellerfirma Lambda Electronics Ltd., Hongkong   

Der Lambda PC8300 hatte eine sehr grosse Verbreitung, allerdings eher aufgrund der Tatsache, daß etliche Firmen ihn unter Lizenz nachgebaut haben. Er war unter den folgenden Namen bekannt, die Platine trägt immer die Aufschrift "PC8300"

  • Lambda 8300 in Dänemark, Norwegen, Schweden
  • Basic 2000 in Skandinavien
  • Marathon 32k
  • Power 3000 in Deutschland, vertrieben durch Creon Enterprises, Hongkong
  • Futura 8300 in USA
  • DEF 3000 in Frankreich
  • Your Computer
  • IQ 8300
  • Basic 3000


Der Rechner wurde im Jahr 1983 produziert und ist dem ZX81 sehr ähnlich.
Die wichtigsten Unterschiede zum ZX81 von Sinclair:
BASIC ist inkompatibel mit Sinclair ZX81 (keine Keywords, Befehle werden ausgeschrieben)
zusätzlicher Graphicmodus :  64 cols x 48 rows, block graphics characters
Eingebauter Lautsprecher, Soundunterstützung

Eigenschaften des PC 8300:
CPU                 NEC D780C-1 a Zilog Z-80 clone, @ 3.25 MHz
RAM                 2 K
ROM                 8 K
Text modes          32 chars x 24 lines
Graphicmodus :  64 cols x 48 rows, block graphics characters
Keine Farbe, monochrom
Beeper Sound, 1Bit, gesteuert durch ULA
Tastatur: Gummitasten auf Plastikmembran, deutlich besser   als beim ZX81
Inclusive Resettaste und Betriebs-LED
Abmessung und Gewicht : 29.5 x 5.5 x 15.0 cm, ca 700 g
Ausgänge:
TV Kanal 36 (es gibt Versionen mit VHF Kanal 4)
ZX81-kompatibler Expansionsport, nicht alle Anschlüsse sind aktiv
MIC und EAR für TAPE (SAVE and LOAD)
Video OUT
Joystick