8bit-wiki-logo

ZX Spectrum NEXT

 

Am 23.5.2017 wurde ein Kickstarterprojekt von Henrique Olifiers erfolgreich beendet, mit dem der ZX Spectrum und weitere Sinclair Rechner mittels eines FPGA entwickelt wurde. Das besondere sind das Gehäusedesign von Rick Dickinson, der auch für das Design der Sinclair Rechner verantwortlich war, und daß sämtliche Erweiterungen und Interfaces an diesem neuen Rechner funktionieren. Zusätzlich stellt er HDMI, SD Card und etliche Funktionen zur Verfügung, die für heutige Anforderungen hilfreich sind.


Die offizielle Homepage des ZX-Spectrum NEXT: 

  www.specnext.com

Hier sind sämtliche Informationen zum ZX Spectrum NEXT, das OS (Firmware, Betriebssystem) und viele Programme in den aktuellen Versionen abrufbar.


 

 

Hersteller Henrique Olifiers, Rick Dickinson, Jim Bagley und andere
Modellname ZX Spectrum NEXT
Nicknames NEXT
Markteinführung Ende 2017
Vorgängermodell keines, basierend auf Sinclair ZX-Spectrum
Nachfolgemodell keine
Klone/Nachbauten keine
Preis ab 170 Pfund (ca 195 Euro)
Tastatur Hubtasten, Folie
CPU FPGA, konfiguriert als CPU Z80 mit 6 MHz und Turbo Mode
Coprocessor Acceleratorboard 1GHz/512 MB RAM
RAM 1 MB (erweiterbar bis 2 MB)
ROM Flash OS
Betriebssystem NEXT OS, bootable von SD Card / Flash
Massenspeicher SD Card, DIVMMC
Video HDMI, RGB, VGA
Auflösung Hardwaresprites, 256 und mehr Farben
Netzwerk WiFi Modul (optional)
Serielle Schnittstellen keine
Andere Schnittstellen Joystick Kempston/Sinclair, PS/2 Keyboard
Erweiterungen Acceleratorboard, WiFi Modul,
Programmierung BASIC / NEXT BASIC, NEXT-OS